Felderer und Ruck Ventilatoren intensivieren Kooperation

Bei einem Besuch im Werk Boxberg des Familienunternehmens Ruck Ventilatoren vereinbaren die Geschäftsleitungen der Felderer AG und von Ruck Ventilatoren eine Intensivierung der Zusammenarbeit.

Um die erfolgreiche Kooperation weiter auszubauen, wurden insbesondere in den Bereichen elektronische Produktdaten, online Vertrieb, Katalog- und Angebotserstellung umfangreiche Kooperationsprojekte diskutiert und vereinbart.

Ruck Ventilatoren ist ein deutscher Hersteller von Ventilatoren, Lüftungsgeräten und mechanischen und elektronischen Zubehörteilen.

Entwicklung des Unternehmens
Über 10% der Mitarbeiter befassen sich mit der Entwicklung neuer Produkte. Modernste Software (3D CAD, PDM, CFD, CAD/CAM Systeme im Werkzeugbau) unterstützt die Mitarbeiter und steigert die Qualität und Produktivität gleichermaßen. Ein modernes und automatisiertes Labor mit Luft- Geräusch- und Motorerwärmungsprüfständen ermöglicht systematische Optimierungen und die vollständige Dokumentation der Produkte.

Produktion
Eine hohe Fertigungstiefe und ein hoher Lagerbestand bei den Kaufteilen gewährleistet Flexibilität und eine kurze Lieferzeit. Die Produktion umfasst neben der Montage eine komplette Blechfertigung mit mehreren Stanzmaschinen, Abkantmaschinen, Drückmaschinen, Tiefziehpressen, Schweißrobotern, usw. als auch eine Abteilung mit Kunststoffspritzmaschinen. Alle Maschinen befinden sich auf den neuesten Stand der Technik.

Stärken In-House
Neben moderner Betriebssoftware und der Produktion liegen die Stärke und Zukunft des Unternehmens in den eigenen Mitarbeitern. Die meisten begleiten das Unternehmen seit langen Jahren und haben den Aufbau aktiv mit gestaltet. Dabei ist die familiäre Prägung nach wie vor fester Bestandteil der Unternehmenskultur.