Schulung zum Thema VDI6022 Kategorie A

In Kooperation mit: Deutsche Normen Akademie

Die Deutsche Normen Akadmie ist Experte für Raumlufthygiene und bietet Schulungen und Beratungen an.
Deren Ziel ist es, die Normen und Richtlinien verständlich und praxisorientiert zu vermitteln.

VDI 6022-konform • RLT-Anlagen • Gutachter• langjährige Erfahrung als VDI zugelassene Referenten • Consulting

Orts- und zeitunabhängig weiterbilden durch E-Learning. Ganz nach Ihrem Zeitplan und in Ihrem Tempo. Sparen sie sich das lästige Anreisen und teure Übernachtungen und dadurch Zeit und Kosten. Fragen während der Schulung? Fragen Sie die Referenten per E-Mail, Videochat oder Kommentarfunktion. Den Abschlusstest machen Sie entspannt an ihrem Rechner und bekommen Ihren Qualifizierungsnachweis bequem per E-Mail.

Lernziel

Gerade in Corona-Zeiten bekommt Hygiene einen ganz anderen Stellenwert. Ein einfaches “Da wischen wir mal kurz drüber” ist bei RLT-Anlagen schon längst nicht mehr genug. Umso wichtiger ist es, speziell geschultes Personal für Hygiene- und VDI 6022-Themen im Team zu haben.

Für alle Neulinge in diesem Bereich gibt es bei Felderer in Kooperation mit der Deutschen Normen Akademie eine Online-Schulungsreihe, die genau darauf abzielt: Wissen im Bereich VDI 6022 aufzubauen.

Bei diesem innovativen Onlinekurs werden alle Punkte der Richtlinie VDI 6022 nach Vorgaben des VDI behandelt. Nach diesem Onlinekurs verfügen Sie über das notwendige Wissen hygienischer Aspekte von RLT-Anlagen. Zusätzlich zu theoretischen Grundlagen ist auch die Umsetzung in der täglichen Praxis im Fokus. Nach Abschluss der Schulung qualifizieren Sie sich online durch Teilnahme an einer Prüfung zu Fachpersonal. Nach erfolgreicher Teilnahme erfolgt der Versand des Zertifikats per E-Mail. 

Inhalte
  • Hygienische Grundlagen in der Lüftungstechnik
    • Allgemeine Hygieneanforderungen
    • Einführung in mikrobiologische und chemische Zusammenhänge
  • Gesundheitliche und medizinische Aspekte
    • Typische Erkrankungen, Befindlichkeitsstörungen, Leistungsbeeinträchtigungen
    • Zusammenhänge zwischen gebäude- und anlagenbezogenen Ursachen von Erkrankungen in Innenräumen
  • Anforderung an Planung, Herstellung, Errichtung, Wartung und Betrieb von RLT-Anlagen und -Geräten
    • Aufbau und Funktionsweise
    • Bauelemente (z.B. Luftfilter, Schalldämpfer, Erhitzer, Befeuchter, Kühler, Wärmetauscher)
    • Anforderungen bei Anlagenplanung und -sanierung
    • Erkennen hygienischer Zusammenhänge und Problemen sowie Einleitung von Gegenmaßnahmen
  • Messverfahren zur Überwachung von RLT-Anlagen
    • Physikalische Messverfahren
  • Hygienekontrolle
    • Erkennung und Bewertung von bereits sichtbaren Hygienemängeln
    • Orientierende Befeuchterwasseruntersuchungen mit Dip-Slides
    • Abdruckproben
  • Hygieneerstinspektion und Hygieneinspektion 
    • Luftkeimmessung
    • Staubwischprobe
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Maßgebliche Rechtsvorschriften und technische Regeln für den RLT-Anlagenbetrieb
  • Abschließende Leistungskontrolle
Zielgruppe

Personen in leitenden Funktionen z.B Ingenieure, Bauherren, Architekten, Ärzte, Meister.

Referenten
Schulung mit VDI-GBG zugelassenen Referenten:

Dr. Nicole Raiss

Langjährige Erfahrung als Leiterin eines mikrobiologischen Prüflabors, Prüfingenieurin und Gutachterin nach VDI 6022. Zugelassene VDI-GBG Referentin der VDI 6022.

Dr. Christian Raiss

Leitung Qualitätsmanagement und Gutachter von RLT-Anlagen und Komponenten. Zugelassener VDI-GBG Referent der VDI 6022.

Zugangsvoraussetzungen

Ein Zertifikat zu einer erfolgreichen Teilnahme kann unter den folgenden Voraussetzungen ausgestellt werden:

Abschluss und Erfahrung:
Meister oder Techniker in der Fachrichtung Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik oder gleichwertig mit mehrjähriger Berufserfahrung mit RLT-Anlagen.

alternativ

Studium, Ausbildung und Erfahrung:
Hygiene, Umweltmedizin oder Mikrobiologie oder gleichwertig hat und über mindestens fünfjährige praktische Erfahrungen im Bereich der Raumlufttechnik verfügt.

z.B. Fachärzte für Hygiene, Mikrobiologen, BTAs mit mikrobiologischer Ausbildung, Hygienebeauftrragte, Hygiene-Ingenieure.

Ohne Risiko

Schulung mit Qualifizierungsnachweis*

  • Die Schulung ist VDI 6022-konform
  • Qualifizierung zu Fachpersonal: Hygieneinspektion, Hygienekontorlle, Planung, Errichtung oder Wartung
  • bis zu 12h Kursmaterial mit detaillierten Erklärungen
  • mirkobiologische Probennahme
  • Kein Risiko: 14 Tage Geld-zurück-Garantie
Umfang und Kosten

ca. 12 Arbeitsstunden

inkl. Qualifizierungsnachweis(*) oder Teilnahmebescheinigung

ab 599 ,-

>> Sichern Sie sich jetzt exklusiv bei Felderer einen 10% Rabattcode auf Ihre Schulung bei der Deutschen Normen Akademie <<

Und so geht’s

1) Gutschein anfordern


2) Gewünschtes Online-Seminar bei der Deutschen Normen Akademie buchen

Hier gelangen Sie zur Buchung der Schulung “VDI 6022 – Kategorie A”. Geben Sie einfach während des Bestellprozesses den Gutscheincode ein, den Sie von uns per Email erhalten haben.

3) Online-Seminar durchführen

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie Ihren Zugang zum gewählten Seminar und können dies nach Ihrer Geschwindigkeit durcharbeiten. Wir wünschen Ihnen viel Freude

*) Der Qualifizierungsnachweis berechtigt Sie zu Arbeiten nach VDI 6022 Kategorie A, falls Sie die Zulassungsvoraussetzungen erfüllen und einen Anschlusstest bestehen. Dass Sie sich für eine Qualifizierung für die Kategorie A eignen, muss vor der Erstellung eines Qualifizierungsnachweises durch die DEUTSCHE NORMEN AKADEMIE® von Ihnen bestätigt werden. Ist die Voraussetzung nicht gegeben, stellt die DEUTSCHE NORMEN AKADEMIE® dem Teilnehmer stattdessen eine Teilnahmebescheinigung aus.

Wenn Sie sich Ihrer Qualifikation nicht sicher sind, können Sie gerne mit der DEUTSCHE NORMEN AKADEMIE® Rücksprache führen.