Prunkräume Schloss Neuschwanstein

Hintergrund

Das staatliche Bauamt Kempten vergab den Auftrag “Schloss Neuschwanstein Restaurierung Prunkräume”, in dem unter anderem auch der Einbau einer Lüftungsanlage im Palastbau inbegriffen war. Die geplante Bauzeit betrug ca. 3 Jahre bis Mitte 2020.

Zielsetzung

Aufgrund der Komplexität der Regelungstechniken der geforderten Lüftungsgeräte war eine intensive Abstimmung zwischen Planern, Hersteller und dem Kunden notwendig. Hier setzte unser Kunde auf die langjährige Erfahrung mit Felderer.

Erfolg

Mit der Firma ATL Lufttechnik Tussenhausen startete Felderer das Projekt und lieferte u.a. folgendes Material:

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in unserem Newsroom.