Schulung:
“Wartung von Brandschutzklappen mit TROX

In Kooperation mit TROX

Ziel aller Brandschutzmaßnahmen ist das Verhindern von Personen- und Sachschäden. Im Bereich des baulichen Brandschutzes spielen Brandschutzklappen eine wichtige und oftmals entscheidende Rolle. Ein Versagen von Brandschutzklappen kann im Ernstfall zu fatalen Folgen führen. Nur die sachgerechte und regelmäßige Überprüfung durch eine entsprechend qualifizierte Person gewährleistet die Funktion im Notfall.

Referent

Thomas Lechner

Thomas Lechner war von 1990 bis 2001 bei einem großen deutschen Anlagenbauer als Projektleiter Lüftung beschäftigt. Im Jahr 2002 nahm er seine Tätigkeit als
Verkaufsaußendienst für den Bereich Südbayern bei der TROX GmbH auf und betreute Architekten, Ingenieurbüros und Anlagenbauer. Seit 2010 ist er als Planerberater für die optimale Produktberatung des gesamten TROX – Produktportfolios und Systemen bei Ingenieurbüros zuständig. Mit seiner abgeschlossenen Weiterbildung zum
„Fachplaner für gebäudetechnischen Brandschutz“ im Jahr 2007 wurde Herr Lechner als Referent für Brandschutzseminare bei der TROX GmbH tätig.

Lernziel

Sachkunde zum Einbau und zur Instandhaltung von Brandschutzklappen, Brandschutzventilen sowie Rauchlöseeinrichtungen

  • Erläuterung der gesetzlichen Anforderungen an die Verwendung von Brandschutzklappen und Rauchauslöseeinrichtungen
  • Darstellung von BSK-Einbausituationen in, vor und außerhalb von Wänden und Decken
  • Instandhaltungsmaßnahmen an allen TROX Brandschutzklappen
  • Asbesthaltige Bestandteile in Brandschutzklappen bis Baujahr 1988

Das Seminar beinhaltet einen ausführlichen Praxisteil mit Vorführungen an den Schulungsexponaten.

Inhalte
  • Brandschutzklappen und Rauchauslöseeinrichtungen
    • Gesetzliche Bestimmungen, Brand- und Rauchschutz
    • Brandschutzklappen (Nachweise, aktuelle Ausführungen, Einbausituationen)
    • Instandhaltung / Wartung
    • Asbest in alten Brandschutzklappen.
Zielgruppe

Service- und Instandhaltungspersonal sowie Mitarbeiter, die Prüfungen an Brandschutzklappen durchführen sollen

Datum & Uhrzeit

Am 21.7.2022 von 9:00 – 16:00 Uhr
Felderer AG – Niederlassung Feldkirchen
Kreuzstr. 15
85622 Feldkirchen

Umfang und Kosten

ca. 7 Std mit Pausen, Preis: 249€

Bitte beachten Sie, dass vor Ort die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gesetzlich geforderten Vorsichts- und Hygienemaßnahmen bzgl. COVID-19 einzuhalten sind.

Jetzt anmelden

2

249,00 €

Anmeldedaten für Teilnehmer 1

Daten des Bestellers / der Firma