Marienturm Frankfurt

Hintergrund

Der Marienturm ist ein 155 Meter Hochhaus in Frankfurt am Main, das seit 2015 von der Pecan Development GmbH an der Taunusanlage 9–10 im Bankenviertel von Frankfurt am Main errichtet wird. Der Turm steht auf der sogenannten Marieninsel, auf dieser befindet sich auch das Marienforum.

Zielsetzung

Felderer sollte für den Aufbau des Marienturms 25 verschiedene, vorgefertigte Baugruppen – exakt nach Kundenwunsch – liefern. VFL Volumenstrombegrenzer, nach Kundenwunsch eingestellt, ins Felderer Wickelfalzrohr integriert, von außen beschriftet und mit verschiedenen Formteilen luftdicht verbunden. Zudem war die Möglichkeit einer seitlichen Entladung der Ware an der Baustelle gefordert. Eine kurzfristige Möglichkeit der Anlieferung sollte ebenfalls durchführbar sein

Erfolg

Geliefert wurden dann insgesamt 6.182 Stück auf dem Felderer MBL-System – natürlich nach VDI6022 verpackt. Die Lieferung zum Marienturm erfolgte jeweils innerhalb eines 20-minütigen Zeitfensters mit Fahrzeugen zur seitlichen Entladung. Zusätzlich zu den  Verrohrungen und Baugruppen wurden noch geliefert:

Lesen Sie den ausführlichen Bericht in unserem Newsroom.