Schulung:
“Wartung von Brandschutzklappen mit TROX

In Kooperation mit TROX

Ziel aller Brandschutzmaßnahmen ist das Verhindern von Personen- und Sachschäden. Im Bereich des baulichen Brandschutzes spielen Brandschutzklappen eine wichtige und oftmals entscheidende Rolle. Ein Versagen von Brandschutzklappen kann im Ernstfall zu fatalen Folgen führen. Nur die sachgerechte und regelmäßige Überprüfung durch eine entsprechend qualifizierte Person gewährleistet die Funktion im Notfall.

Referent
Thomas Emetz

Herr Thomas Emetz hat nach seinem Studium der Energie und Wärmetechnik über 20 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Klimatechnik und Brandschutz gesammelt. Seit 2018 ist er im Gebiet Hessen Nord Außendienst Planerberater
für die Trox und Hesco Komponenten.

Lernziel

Sachkunde zum Einbau und zur Instandhaltung von Brandschutzklappen, Brandschutzventilen sowie Rauchlöseeinrichtungen

  • Erläuterung der gesetzlichen Anforderungen an die Verwendung von Brandschutzklappen und Rauchauslöseeinrichtungen
  • Darstellung von BSK-Einbausituationen in, vor und außerhalb von Wänden und Decken
  • Instandhaltungsmaßnahmen an allen TROX Brandschutzklappen
  • Asbesthaltige Bestandteile in Brandschutzklappen bis Baujahr 1988

Das Seminar beinhaltet einen ausführlichen Praxisteil mit Vorführungen an den Schulungsexponaten.

Inhalte
  • Brandschutzklappen und Rauchauslöseeinrichtungen
    • Gesetzliche Bestimmungen, Brand- und Rauchschutz
    • Brandschutzklappen (Nachweise, aktuelle Ausführungen, Einbausituationen)
    • Instandhaltung / Wartung
    • Asbest in alten Brandschutzklappen.
Zielgruppe

Service- und Instandhaltungspersonal sowie Mitarbeiter, die Prüfungen an Brandschutzklappen durchführen sollen

Datum & Uhrzeit

Am 28.9.2022 von 9:00 – 16:00 Uhr
Felderer AG – Niederlassung Weiterstadt
Carl-Zeiss-Str. 5
64331 Weiterstadt

Umfang und Kosten

ca. 7 Std mit Pausen, Preis: 249€

Jetzt anmelden

Bitte berücksichtigen Sie, dass es sich um eine verbindliche und personalisierte Anmeldung handelt. Eine kostenfreie Stornierung ist bis zum 14.09.2022 möglich. Für eine spätere Stornierung sind 100% der Schulungskosten fällig. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Buchungen

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht.