Mehr Luft für neue Ideen: Die LINDAB SAFE Webinarreihe

LINDAB SAFE. VOLLES ROHR FÜR IHREN VORTEIL.

LINDAB SAFE ist als weltweit erstes Luftleitungssystem mit der Eurovent-Zertifizierung der Dichtheitsklasse D für höchste Nachhaltigkeit und Energieeffizienz ausgezeichnet worden. Und das für das gesamte Portfolio. Dieses einzigartige System macht die Auswahl und Montage effizient wie nie zuvor und spart so Zeit und Kosten. In unserer Webinarreihe stellen wir Ihnen LINDAB SAFE mit allen Bauteilen und Varianten genauer vor und beleuchten die Vorteile des Systems sowie die Konsequenzen undichter Systeme.

Referent

Jan Behrens

Jan Behrens wurde 1971 in Rotenburg an der Wümme in Norddeutschland geboren. Er ist Dipl.-Ing. (FH) für Betriebs- und Versorgungstechnik und für Umweltschutz- und Umweltrecht.

Behrens hat bereits seit dem Alter von 16 Jahren in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatisierungsindustrie gearbeitet, zunächst im Rahmen einer Berufsausbildung als Heizungs- und Lüftungsbauer. Während seiner Zeit an der Fachoberschule Technik in Rotenburg und auch während des Studiums in Bremerhaven war er als Berater für Heizung, Lüftung und Klimatechnik aktiv.

Nach seinem Abschluss 1998 trat Behrens bei der Lindab GmbH ein, wo er in verschiedenen Funktionen im Vertrieb und Management tätig war, bis er im Jahr 2010 zur Lindab Ventilation Group kam. Derzeit leitet er das Projekt- und Supportzentrum von Lindab, eine projektorientierte Technikabteilung in Grevie, Schweden.

Lernziel

Sie erhalten einen Überblick über das LINDAB SAFE System. Dies beinhaltet den Aufbau, die Dichtung sowie die Bauteile. Ein besonderes Augenmerk liegt hierbei auf dem breiten Produktportfolio, der Dichtheit des Systems sowie der Zertifizierung von Eurovent.

Inhalte

Webinar 1 (18.11.2022):

  • Was ist ein „System“ – was ist Lindab Safe?
    • Aufbau
    • Dichtung
    • Bauteile
    • Toleranzen
  • Warum müssen Lüftungsanlagen „dicht“ sein? (EPBD, Europäische
    Forderung, Ziele und Umsetzung)
  • Welche Dichtheitsklassen gibt es? (LindQST Leitungsleckage Rechner)
  • Was bedeutet Eurovent zertifiziertes System?
  • Konsequenzen „undichter“ Systeme.
  • Zusammenfassung
  • Aussicht auf das kommende Webinar

Webinar 2 (25.11.2022):

  • LINDAB SAFE (kurze Wiederholung)
  • Bauteile und Varianten
  • Lindab Isol, Lindab Transfer
  • Zusammenfassung
  • Aussicht auf das kommende Webinar

Webinar 3 (02.12.2022):

  • LINDAB SAFE (kurze Wiederholung)
  • Planung der Systeme (AutoCAD, Revit, Vent Tools) – von der Zeichnung zur Stückliste
  • Montagehilfen (Vent Tools)
  • Montage von LINDAB SAFE
  • Zusammenfassung
  • Aussicht auf das kommende Webinar

Webinar 4 (09.12.2022):

  • Kurze Wiederholung: Warum müssen Lüftungsanlagen „dicht“ sein?
  • Welche Dichtheitsklassen gibt es? (LindQST Leitungsleckage Rechner)
  • Folgen undichter Systeme (SFP, Energie, Mangel)
  • Dichtheitstest (Planung, Durchführung)
  • Zusammenfassung der Webinarreihe
Zielgruppe

Einkäufer, Bauleiter, Projektsteuerer, Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmer, Fachkräfte von Behörden, Sachverständige, Projektverantwortliche der Auftraggeber- und Auftragnehmerseite

Datum & Uhrzeit

Webinarreihe aus 4 Themenblöcken per Microsoft Teams Webmeeting
Sie erhalten vor dem Termin noch eine separate Mail mit dem Termin, dem Link zum Webmeeting und der Agenda:

Webinar 1:
Am 18.11.2022 von 11:00 – 12:00 Uhr

Webinar 2:
Am 25.11.2022 von 11:00 – 12:00 Uhr

Webinar 3:
Am 02.12.2022 von 11:00 – 12:00 Uhr

Webinar 4:
Am 09.12.2022 von 11:00 – 12:00 Uhr

Umfang und Kosten

jeweils ca. 1 Std. Die Teilnahme ist kostenlos

Aufzeichnung

Und so geht’s

Die Teilnehmerzahl ist auf 300 begrenzt. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie ein paar Tage vor dem Termin einen Link zum Microsoft Teams Seminar sowie eine entsprechende Kalendernotiz. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

221

Anmeldedaten für Teilnehmer 1

Daten des Bestellers / der Firma